English Intern
Institut für Geographie und Geologie

Dipl.-Geogr. Martin Krech

Lehrstuhl für Geographie I - Physische Geographie

Tel.: +49 931 31-89393
Fax: +49 931 31-84444
E-Mail: martin.krech@uni-wuerzburg.de

Institut für Geographie und Geologie
Am Hubland
97074 Würzburg

Campus Hubland Süd
Geographiegebäude
Zimmer 116

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Forschungsschwerpunkte und -interessen
Aktuelle Forschung und Projekte

Prähistorische Mensch-Umwelt-Beziehungen im Gipskarst der Windsheimer Bucht, Nordbayern. Dolinen als Archive für Siedlungs- und Landschaftsentwicklung.

Wissenschaftlicher Werdegang

seit 03/2014
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Physische Geographie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

04/2012 - 02/2014
technischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Physische Geographie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

08/2011 – 03/2012
Studentische Hilfskraft an der Professur für Physische Geographie und Bodenkunde der Universität Würzburg, Durchführung von Gelände- und Laboranalysen

05/2010 – 10/2010
Praktikum, Naturpark Spessart, Grünlandprojekt Spessart

10/2006 – 03/2012
Studium der Geographie, Geologie und Mineralogie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg Diplomarbeit mit dem Titel: „Landschaftsformen und gravitative Massenbewegungsprozesse im Einzugsgebiet des  Großen Mühlsturzgrabens im Nationalpark Berchtesgaden“ (Betreuerin: Prof. Dr. Birgit Terhorst)

Publikationen

Aufsätze:

Krech, M., Terhorst, B., Nadler, M., Knipping, M., Sprafke, T., Meyer-Heintze, S., Wagner, F. (2017): Geoarchäologische Untersuchungen in der Keuperlandschaft Mittelfrankens, Ergersheim, Landkreis Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim. Geo-Öko 2016/3-4 Band 37: 111 - 138, Göttingen.

Krech, M., Nadler, M., Terhorst, B. (2015): Eine holozäne Talfüllung bei Ergersheim. In: Das archäologische Jahr in Bayern 2014. S. 11-13. Theiss Verlag Darmstadt.

Krech, M., Rothemel, K., Terhorst, B., Ottner, F. (2016): Pedologische Untersuchungen im Bereich der urnenfelderzeitlichen Lehmkuhlen auf dem Bullenheimer Berg. In: F. Falkenstein, M. Schußmann (Hrsg.), Forschungen am Bullenheimer Berg 2011-15. Bericht der Bayerischen Bodendenkmalpflege 57, S. 160-163.

Vorträge:

Krech, M., Nadler, M., Terhorst, B. (2015): Eine holozäne Talfüllung bei Ergersheim, Mittelfranken. Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft, München

Posterbeiträge:

Krech, M., Terhorst, B., Sprafke, T., Meyer-Heintze, S., Solleiro-Rebolledo, E., Nadler, M.,     Beigel, R., Falkenstein, F., Wagner, F., (2016): Dolinen als Archive für Siedlungs- und Landschaftsentwicklungen im Gipskarst der Windsheimer Bucht (Mittelfranken). Jahrestagung des Arbeitskreises Geomorphologie, Jena.

Meyer-Heintze, S., Krech, M., Terhorst, B., Sprafke, T., Ullmann, T., Solleiro-Rebolledo, E., Nadler, M.,     Beigel, R., Falkenstein, F., Wagner, F., (2016): Holozäne Pedosedimente in Gipskarstdolinen der Windsheimer Bucht (Mittelfranken). Jahrestagung der Deutschen Quartärvereinigung (DEUQUA), Dresden.

Krech, M., Terhorst, B., Solleiro-Rebolledo, E., Nadler, M., Falkenstein, F. (2014): Geoarchäologische Untersuchungen von Gipskarstdolinen in der Windsheimer Bucht. Jahrestagung des Arbeitskreises Geomorphologie, Kiel.

Krech, M., Terhorst, B., Solleiro-Rebolledo, E., Nadler, M., Falkenstein, F. (2014): Böden und Sedimente in archäologischen Grabungen im Gipskarst von Marktbergel. Gemeinsame Jahrestagung des AK Geoarchäologie und der AG Paläopedologie, Aachen.

Solleiro, E., Krech, M., Terhorst, B. (2014): Archaeological evidences of a Neolithic to recent karstic landscapes in Marktbergel, Germany: first insights to the paleoenvironmental reconstruction and land use. Geophysical Research Abstracts 16, EGU2014-12226, Vienna.

Krech, M., Damm, B. & Terhorst, B. (2012): Landschaftsformen und Massenbewegungsprozesse im Einzugsgebiet der Mühlsturzhörner im Nationalpark Berchtesgaden. 21. Jahrestagung des Arbeitskreises Hochgebirge, München.

Krech, M., Damm, B. & Terhorst, B. (2012): Massenverlagerungsprozesse und Landschaftsentwicklung im Einzugsgebiet des Großen Mühlsturzgrabens im Nationalpark Berchtesgaden. 38. Jahrestagung des Arbeitskreises Geomorphologie, Weihenstephan.

Krech, M., Damm, B. & Terhorst, B. (2011): Sedimente und Landschaftsformen an den Mühlsturzhörnern im Nationalpark Berchtesgaden. 37. Jahrestagung des Arbeitskreises Geomorphologie, Leipzig.

Kontakt

Lehrstuhl für Geographie I -Physische Geographie-
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85555
Fax: +49 931 31-85544
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. G1 Hubland Nord, Geb. 86