Herzlich Willkommen auf der Website des Instituts für Geographie und Geologie der Universität Würzburg

Autobahn A8 im Hofoldinger Forst_Transit- und Urlaubsreiseroute überlagert von Pendler- und Naherholungsverkehr

 

Nichts bildet und kultiviert den gesunden Menschenverstand mehr als Geographie.
(Immanuel Kant in der Einleitung zu seinem Geographie-Kolleg)

 

 

Prof. Dr. Hans Hopfinger, Lehrstuhl Kulturgeographie der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt:

Der „arabische Frühling“ – Signal der Hoffnung oder nur Krisen, Flucht und Vertreibung?