Diplomanden- und Doktoranden-Kolloquium -
Vorträge im Wintersemester 2011/2012



27. Oktober 2011
Dipl.-Geogr. Daniel Schwindt: Permafrost in subpolaren Hangschutthalden (Dissertationsprojekt)



3. November 2011
Dipl.-Geogr. Markus Müller: Anwendung von Wettergeneratoren in Zentralasien



17. November 2011
Dipl.-Geogr. Felix Pollinger



24. November 2011
Dipl.-Geol. Sebastian Mutz: Norwegische Gletscher in der Zukunft (Dissertationsprojekt)



1. Dezember 2011
Dipl.-Geogr. Birgit Mannig: Regionale Klimasimulationen in NW-China (Dissertationsprojekt)



8. Dezember 2011
Tobias Ullmann: Permafrost in Kanada
Christian Steger: Paläoklimatische Modellierung in Tibet
(Dissertationsprojekt)



15. Dezember 2011
Mark Listl: Statistisches Downscaling
Tobias Spiegl: Modellierung des Snowball Earth



22. Dezember 2011
Hervé Awoyé: Climate change and pineapple production in Benin (Dissertationsprojekt)



12. Januar 2012
Dipl.-Geogr. Christian Büdel: Bohrkampagne im Iran (Dissertationsprojekt)
Martin Kienzler: Klimawandel und Landwirtschaft in Afghanistan (Diplomarbeitsthema)



19. Januar 2012
Nina Kurr: Klimawandel und Gletscher in den Alpen (Diplomarbeitsthema)



26. Januar 2012
Dipl.-Geogr. Johannes Hetzel: Modellannahme in der Extremwertstatistik (Diplomarbeitsthema)



2. Februar 2012
Dipl.-Geogr. Daniel Jäger: Massenbewegungen in der Fränkischen Alb (Dissertationsprojekt)