Intern
Institut für Geographie und Geologie

WGM61 - Inhaltsverzeichnis

  • Brennpunkte des Vorderen Orients – Eine Einleitung. Von K. Schliephake, H. Vogel und H. J. Knopp


Studentische Themenreferate:

  • Geomorphologische Skizze des Vorderen Orients. Von Simone Goebel
  • Geologie und Geomorphologie von Petra. Von Thilo Wehrmann und Thomas Roth
  • Kulturelle Elemente und Territoriale Konflikte. Die territoriale Entwicklung der Staaten im Nahen Osten seit circa 1850. Von Sebastian Singer
  • Der Israelisch – Palästinensische Konflikt. Von Susanne Blenk
  • Der libanesische Bürgerkrieg. Von Dominic Petermann
  • Die Weltreligionen im Heiligen Land. Von Liliane Bozek
  • Der Israel-Palästina-Konflikt im bayrischen Lehrplan, in deutschen Schulbüchern und in Materialien der Bundeszentrale für Politische Bildung. Von Laura Döhling
  • Ökonomischer Entwicklungsstand der Staaten Libanon, Syrien, Jordanien und Ägypten. Von Matthias Berneker
  • Strategische Bedrohung und Militarisierung als Entwicklungshemmnis? Von Stefanie Wehner
  • Wasser als knappes Gut- Überblick über Wasserdargebot und -nachfrage in Libanon, Syrien, Jordanien und Ägypten. Von Veronika Deffner
  • Chancen für Drei-Länder Tourismus am Golf von Aqaba. Von Nangula Heita-Mwampamba
  • Tourismus. Von Nina Rauscher

Wissenschaftlicher Gastbeitrag:

  • Tourismus in Jordanien unter besonderer Berücksichtigung von Destinations- und Krisenmanagement. Von Tabea Fickert (Hürth)

Studentische Verlaufsprotokolle:

  • Samstag, 08.09.2001: Stadtexkursion Beirut: Einblicke in die historische Entwicklung Beiruts - die Stadt während des Bürgerkrieges – Wiederaufbau – Chancen und Problemfelder. Von Veronika Deffner und Stefanie Wehner
  • Sonntag, 09.09.2001: Jbail/ Byblos – Jounieh - Nôtre Dame de Harissa: Byblos in der Antike-Landschaftsentwicklung und Landnutzung – Jounieh als Zielort der Binnenmigration während des Bürgerkrieges. Von Jutta Perkert und Matthias Bernecker
  • Montag, 10.09.2001: Beirut – Zahle – Baalbek: Suburbanisierung – Landnutzung im Libanon – Das Weingut „Caves de Ksara“- Eindrücke aus der Bekaa-Ebene – Die Tempel zu Baalbek. Von Dominic Petermann
  • Dienstag, 11.09.2001: Zahle - Masnaa – Damaskus: Grenzerfahrungen – Damaskus, „Geschenk des Barada“. Von Susanne Blenk und Sebastian Singer
  • Mittwoch,12.09.2001: Damaskus – Stadtexkursion: Stadtentwicklung im 20. Jahrhundert – Die Omayadenmoschee – Die Satellitenstadt Mezze. Von Susanne Blenk und Sebastian Singer
  • Donnerstag, 13.09.2001: Damaskus - Deraa - Mafraq – Irbid: Mythos Hedschasbahn – Irbid, Stadt in der zweiten Reihe. Von Laura Döhling und Jutta Perkert
  • Freitag, 14.09.2001: Das Umland von Irbid: Konfliktstoff Wasser – Umm Qais, Aufstieg und Fall eines römischen Zentrums – Jordanien und Israel, Agrarstrukturen im Vergleich. Von Christian Hager und Stefanie Wehner
  • Samstag, 15.09.2001: Irbid – Ajloun – Amman: Gastarbeitertransfers und Bauboom – Palästinenser in Jordanien – Ajloun: Zeugnis der Kreuzfahrerzeit – Landwirtschaft und Degradationserscheinungen – Die Schneller-Schule in Amman. Von Simone Göbel und Thomas Reinfelder
  • Sonntag, 16.09.2001: Amman - Zarqa - Wadi Hassan - Wadi Arab – Amman: Jordanien als Transitland – Kläranlagen Wadi Hassan und Wadi Arab als Beispiele deutsch-jordanischer Entwicklungszusammenarbeit – Kreditanstalt für Wiederaufbau in Amman. Von Veronika Deffner und Michael Pfaff
  • Montag, 17.9.2001: Amman - Madaba - Mount Nebo - Jordan - Totes Meer - Wadi Moussa: Kartographie in der Antike: Das Mosaik von Madaba – Bethania, Taufstelle Jesus? – Das Tote Meer. Von Liliane Bozek und Sonja Emmert
  • Dienstag, 18.09.2001: Petra – Aqaba: Impressionen von Petra. Von Thilo Wehrmann und Stefan Brandt
  • Mittwoch, 19. 09. 2001: Aqaba – Wadi Ram – Aqaba: Geographische Verortung des Raumes Aqaba – Auf dem Kamelrücken durch die Wüste: Das Naturschutzgebiet Wadi Rum. Von Nangula Heita-Mwampamba und Janina Rauscher.
  • Donnerstag, 20.09.2001: Aqaba – Sinai: Transitzentrum Aqaba: Strategische Bedeutung der Hafenstadt- Der Golf von Aqaba aus geologischer Sicht – Der Sinai – naturräumliche Darstellung – Zankapfel Sinai: Die strategische Bedeutung der Halbinsel – Einblick in das Leben der Beduinen. Von Thomas Roth und Thilo Wehrmann
  • Freitag, 21.09.2001: Katharinen-Kloster – Ismailiya: Aufstieg auf den Mosesberg – Das Katharinenkloster – Landwirtschaft in der Wüste: Der Standort Oase. Von Nangula Heita-Mwampamba und Janina Rauscher.
  • Samstag, 22.09.2001: Das Umland von Ismailia: Ägypten als „Mutter der Kulturen“ – Entwicklung der ägyptischen Landwirtschaft- Unterstützung der ländlichen Entwicklung durch die GTZ – Besuch eines landwirtschaftlichen Grossbetriebs. Von Christian Hager und Stefanie Wehner
  • Sonntag, 23.09.2001: Ismailia – Madinah 10. Ramadhan – Kairo: Suez- Kanal früher und heute – Madinah 10. Ramadhan: Entlastung für Kairo – Geschichte und erste Impressionen der Megastadt Kairo. Von Laura Döhling und Sonja Emmert
  • Montag, 24.09.2001: Kairo – Gizeh: Bevölkerungsdruck und Flächennutzungskonflikte in Kairo – Die Pyramiden von Gizeh – Besuch bei der Ägyptischen Geographischen Gesellschaft – Aufbruch in die Moderne: Siemens und die Kairoer Metro. Von Liliane Bozek und Michael Pfaff
  • Dienstag, 25.09.2001: Kairo- Tanta - Alexandria: Strukturen im Kairoer Bahnhofsviertel – Sekundärstadt Tanta: Umbruch vom ländlichen zum industriellen Zentrum. Von Thomas Reinfelder und Matthias Bernecker
  • Mittwoch, 26.09.2001: Alexandria: Aus Alexandrias jüngster Geschichte – Die St. Markus Kathedrale und die koptischen Christen in Ägypten – Der Leuchtturm und die Zitadelle: Alexandria von der Antike bis in Mittelalter - Die Sommerresidenz des letzten Königs: Montaza-Gärten als Relikte vergangenen Glanzes. Von Simone Göbel und Thomas Roth
  • Literatur zu den Protokollen
Kontakt

Institut für Geographie und Geologie
Am Hubland
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. G1 Hubland Nord, Geb. 86