Intern
Institut für Geographie und Geologie

Geowissenschaftliche Erziehung im Schullandheim Bauersberg - Kooperation zwischen dem Schullandheimwerk Unterfranken e.V. und dem Lehrstuhl für Didaktik der Geographie der Universität Würzburg

Erklärtes Ziel dieser Vereinbarung ist es, aktuelle Forschungsergebnisse mit der Unterrichtspraxis zu verbinden, d.h. wertvolle Anregungen zum anwendungsbezogenen Forschungsbedarf zu erhalten wie einen direkten Wissenstransfer für die Lehrer zu ermöglichen.

Bereits seit 1995 wurde in Zusammenarbeit zwischen dem Lehrstuhl und dem SWU unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Peter Pfriem das Konzept einer geowissenschaftlichen Erziehung im Schullandheim entwickelt und das so entstandene Studienhaus Geographie in einer ersten Phase einem Praxistest unterzogen. Hierfür stellt das Schullandheimwerk Unterfranken (SWU) gemäß eines Kooperationsvertrages die notwendigen Einrichtungen des Schullandheimes Bauersberg bei Bischofsheim a. d. Rhön kostenlos dem Lehrstuhl für Didaktik der Geographie zur Verfügung.

Durch die Schaffung des Studienhauses Geographie im Schullandheim Bauersberg können Forschung und Lehre in enger Verflechtung mit der Unterrichtspraxis durchgeführt werden. Besondere Schwerpunkte bilden die Evaluierung und Verbesserung der am Lehrstuhl entwickelten didaktischen Konzepte in den Bereichen Raumwirksamkeit von Wertvorstellungen und

Einführung in das Kartenverständnis, die Entwicklung geographiedidaktisch begründeter Unterrichtskonzepte in Zusammenarbeit mit Lehrern und Schülern vor Ort, die Evaluierung der am Lehrstuhl entwickelten geographiedidaktischen Ziele und Inhalte bei Fortbildungsveranstaltungen für Referendare und Lehrkräfte aller Schularten sowie die Entwicklung von Exkursionsrouten im Nahraum der Rhön zur Erarbeitung geographischer und geologischer Erkenntnisse.

Kontakt

Didaktik der Geographie
Oswald-Külpe-Weg 86
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-86751
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. G1 Hubland Nord, Geb. 86