piwik-script

Deutsch Intern
  • Chairs and Work Groups
Institut für Geographie und Geologie

Ein Studium am Institut für Geographie und Geologie

Schnittstellen zwischen etablierten Fachbereichen sind oft Nährboden für Innovation und zukunftsorientierte Aufgaben. Die Universität Würzburg nimmt in der geowissenschaftlichen Ausbildung in Deutschland durch die Vereinigung von Geographie und Geologie in einem Institut eine Sonderstellung ein. Über eine Reihe von Pflicht- und Wahlpflichtveranstaltungen sowie Lehrveranstaltungen aus der Begleitfachgruppe „Struktur- und Prozessanalyse des Naturhaushalts“ auf BSc Niveau kann eine Kombination aus klassischer geographischer und auf angewandte Berufsfelder ausgerichtete geologisch-mineralogische Ausbildung gewählt werden. Darauf aufbauend kann auf MSc Niveau ein Schwerpunkt auf die Geologie von Georessourcen gelegt werden. Das entsprechende Lehrangebot ist hier weiter aufgeschlüsselt.

Grundlagen und Schwerpunktbildung: Das Bachelorstudium (B.Sc.)

Eines der besonderen Merkmale der Würzburger Geographie, von der seit dem Wintersemester 2007/08 ein konsekutiver BSc Studiengang Geographie angeboten wird, ist die Möglichkeit, eine breite Ausbildung der Geowissenschaften, insbesondere auch in den Bereichen der Geologie und Mineralogie, zu erlangen. Mitarbeiter des Lehrstuhls sind wesentlich an der Ausbildung der BSc-Studenten mit einer Reihe von Pflicht-, Wahlpflicht-und Begleitfach-Veranstaltungen beteiligt. Letztere sind in erster Linie für Fachstudenten der Physischen Geographie konzipiert und werden vom größten Teil der immatrikulierten Studenten gewählt. Mit Wintersemester 2015/16 trat eine neue Studienordnung für BSc-Studenten in Kraft, die Revisionen der alten BSc Studiengänge berücksichtigt.

Für Fortgeschrittene: Das Masterstudium (M.Sc.)

Die von unserem Lehrstuhl angebotenen Veranstaltungen zum Thema Lagerstättengeologie und Exploration bilden einen der Kernbereiche in dem im Wintersemester 2010/11 eingeführten MSc Studiengang „Angewandte Physische Geographie – Geosystemwandel und –schutz“ und werden auch von der Mehrzahl der MSc-Studenten genutzt. Ein neuer, international ausgerichteter MSc Studiengang „Applied Earth Observation and Geoanalysis (EAGLE)”, unter Federführung des Lehrstuhls für Fernerkundung und Beteiligung unseres Lehrstuhls wird seit Oktober 2016 angeboten.Der Lehrstuhl beteiligt sich u.a. mit Lehrveranstaltungen zu „Mineral Resources in Space and Time“, „Advanced Spatial Analysis for Geoscientists“ und „Exploration of Mineral Deposits“.

Für angehende Lehrer (Erdkunde)

Der Lehrstuhl bietet einführende Lehrveranstaltungen zu den Themen Allgemeine Geologie, Regionale Geologie und Mineralogie für diesen Studentenkreis an. Dies betrifft nicht nur Einführungs-vorlesungen und Tutorien für hunderte von Studenten, sondern auch Übungen zur geologischen Kartenkunde, Mineral/Gesteinsbestimmung, Geländeübungen und Kurse zur Museumsdidaktik.

 

Deutsche Mineralogische Gesellschaft (DMG) - Informationen zum Studium, Kursangebote, Workshops, Jobangebote

Earthworks - Zahlreiche Jobangebote aus allen Bereichen der Geo-Disziplinen

Mindat.org  - Mineralogische Datenbanken

Researchgate - Soziales Netzwerk für Forscher, Zugang zu Publikationen, sehr gut für Literaturrecherche!