piwik-script

Intern
    Institut für Geographie und Geologie

    Der Einfluss des Klimawandels auf die Hangstabilität in Rutschgebieten Mitteleuropas

    Der Einfluss des Klimawandels auf Hangstabilitäten in Rutschgebieten Mitteleuropas

    • Projektleitung: Prof. Dr. Birgit Terhorst, Institut für Geographie und Geologie, Universität Würzburg
    • Träger: Bayerisches Programm im Bereich Klimaschut z 2009; Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
    • Förderzeitraum: 2009
    • Projektmitarbeiter: Dipl.-Geogr. Daniel Jäger

    Die Klimafolgenforschung mit den Auswirkungen des Klimawandels auf Naturgefahren und Gesellschaft rückt mehr und mehr in den Mittelpunkt der klimabezogenen Forschung. Die Folgen des globalen Klimawandels für ausgewählte, rutschungsgefährdete Gebiete Mitteleuropas stehen im Mittelpunkt des Projektvorhabens. Die Reaktionen von Geoökosystemen auf Veränderungen der Landnutzung und des Klimas stellen essentielle Forschungsfragen in den Bereichen Gefährdung/Risiko, zukünftige Nutzung, Planung und Entwicklung dar.