piwik-script

English Intern
  • Lehrstühle und Arbeitsgruppen
Institut für Geographie und Geologie

Daniel Schönbein, M.Sc.

Lehrstuhl für Geographie - Physische Geographie

Tel.: +49 931 31-81449
Fax: +49 931 31-85544
E-Mail: daniel.schoenbein@uni-wuerzburg.de

Institut für Geographie und Geologie
Am Hubland
97074 Würzburg

Campus Hubland Süd
Geographiegebäude
Zimmer 209

  • Regionale Klimamodellierung und Klimafolgenforschung
  • Mesoskale Meteorologie und Fluiddynamik
  • Extremwetterereignisse und Risikoabschätzung
  • Wetterbeobachtung und Messnetzwerke
  • Erdsystemmodellierung

BigData@Geo: Big Data in der Geographie - Fortschrittliche Umwelttechnologien mittels AI im Web

Drittmittelgeber Europäischer Fond für regionale Entwicklung, Regierung von Unterfranken
Laufzeit10/2017 - 09/2021
ProjektverbundEFRE "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung" Bayern 2014 – 2020
Projektleitung
Sekretariat Sophie-Luise Wollrab
Projektmitarbeiter
Projektbeschreibung
Kooperationspartner
  • Biolandhof Ernst Rauh, Giebelstadt
  • Bio-Weingut Schloss Saaleck, Hammelburg
  • Forstbetrieb Fürst zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg, Hafenlohr
  • Forstbetrieb Paul Freiherr von und zu Franckenstein, Ullstadt
  • Fürstlich Castell’sches Domänenamt, Castell
  • Gartenbau Alfred Hartmann, Mainsondheim
  • Main-Streuobst-Bienen e.G., Margetshöchheim
  • Mustea Quittenanbau - Biolandhof, Untereisenheim
  • Obsthof Zörner, Dettelbach
  • Ökonomie der Abtei Münsterschwarzach, Schwarzach am Main
  • Schloss Gut Obbach, Euerbach-Obbach
  • Weingut Artur Steinmann, Sommerhausen
  • Weingut Roth, Wiesenbronn
  • Weingut Rudolf Fürst, Burgstadt am Main
  • Weingut Thomas Schwab und Martin Schwab GBR, Thüngersheim
  • Weingut Wirsching, Iphofen
Ansprechpartner Univ.-Prof. Dr. Heiko Paeth

seit 03/2019
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im EFRE-Projekt BigData@Geo am Lehrstuhl für Geographie I - Physische Geographie, Institut für Geographie und Geologie der Universität Würzburg.

10/2017 - 02/2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in polarer Wetter- und Klimamodellierung am Centre National de Recherches Météorologiques (CNRM) in Toulouse als Teil des Forschungsprojektes EU Horizon 2020 APPLICATE.

08/2015 - 06/2017
Masterstudent der Meteorologie und Ozeanografie an der Universität Bergen mit Masterarbeit: “A study on local variability in winds and temperature in complex terrain using the Bergen School Mesonet”.

08/2015 - 05/2016
Wissenschaftliche Hilfskraft in Klimamodellierung an der Universität Bergen.

10/2014 - 07/2015
Masterstudent in Climate Physics: Meteorology and Physical Oceanography an der Universität Kiel / Geomar.

05/2015 - 07/2015
Wissenschaftliche Hilfskraft in Climate Engineering am Geomar, Kiel.

10/2010 - 03/2014
Bachelorstudent in Physik des Erdsystems: Meteorologie, Ozanographie und Geophysik an der Universität Kiel / Geomar mit Bachelorarbeit: “Analysis of the Quasi-biennial Oscillation with radiosonde data”.