Intern
Institut für Geographie und Geologie

Lehramt Gymnasium

In der Didaktik der Geographie stehen die geographischen Bildungsziele für Schulen, die für den Geographieunterricht typischen Kommunikationsprozesse, die maßgeblichen Methoden bei der Festlegung von Lehr- und Lernzielen und die für den Schulunterricht relevanten Medien im Mittelpunkt. Gleichzeitig leistet die Didaktik aber auch für die anwendungsorientierten Studiengänge wertvolle Dienste, weil sie Fragen der Planungsdidaktik und Methoden der geographischen Kommunikation vermittelt.

Für das Lehramt an Gymnasien und das Lehramt an Realschulen sind Kombinationen mit Deutsch, Englisch und Französisch möglich. Beim Lehramt an Gymnasien ist zudem die Kombination mit Physik möglich. Geographie kann außerdem auch als Unterrichtsfach für Lehramt an Grundschulen und Lehramt an Mittelschulen gewählt werden. Darüber hinaus kann Geographie für alle Schularten als Erweiterungsfach (Drittfach) studiert werden. Im Rahmen der Didaktik einer Fächergruppe der Mittelschule und im Rahmen der Grundschuldidaktik (nur bei Wahl von Deutsch, Mathe, Musik oder Sport als Unterrichtsfach) ist Geographie als Didaktikfach möglich.

Die Regelstudienzeit beträgt bei Lehramt an Gymnasien 9 Semester, beim Lehramt an Grundschulen, Mittelschulen, Realschulen 7 Semester. Allgemeine Hinweise zum Aufbau der Lehramtsstudiengänge finden Sie auf den Seiten zum Staatsexamen.

Grundlage für alle Lehramtsstudiengänge in Bayern bildet die Lehramtsprüfungsordnung I (LPO I) des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus. Die LPO I regelt die Zulassung und Durchführung der Staatsexamensprüfungen und gibt inhaltliche und formelle Mindestanforderungen für die Lehramtsstudiengänge vor. Die recht freien Vorgaben der LPO I in Bezug auf die Ausgestaltung einzelner Studiengänge werden an der Uni Würzburg durch eine Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung für die Lehramtsstudiengänge (LASPO) spezifiziert.

Auf Basis von LPO I und LASPO wurden die einzelnen Lehramtsstudiengänge im Fach Geographie konzipiert. Dafür wurden für jeden Studiengang Fachspezifische Bestimmungen (FSB) und eine Studienfachbeschreibungen (SFB) entworfen. Die SFBs enthalten unter anderem auch eine Liste aller für den Studiengang relevanten Module, gegliedert in einen Pflichtbereich (alle Module müssen im Laufe des Studiums absolviert werden) und einen Wahlpflichtbereich (eine bestimmte Anzahl an ECTS-Punkten muss erreicht werden). Die Studienfachbeschreibung finden Sie im Anhang der Fachspezifischen Bestimmungen.

Studiengang

Abschluss:
Staatsexamen nach 9 Semestern

Studienbeginn:
im Winter- und Sommersemester möglich

Ausprägungen/Kombinierbarkeit:
Unterrichtsfach für Lehramt Gymnasium; mögliche Fächerkombinationen

Zulassung/Bewerbung

Zulassungsbeschränkung:
zulassungsfrei

Eignungsprüfung:
keine

Obwohl der Studienbeginn zu Winter- und Sommersemester möglich ist, wird ein Studienbeginn zum Wintersemester empfohlen. Da die Geländeveranstaltungen aus klimatischen Gründen nicht im Winter stattfinden können, kann es bei einem Studienbeginn im Sommersemester zu terminlichen Überscheidungen kommen.

Fachspezifische Bestimmungen, Modulhandbücher, Studienfachbeschreibung und Studienverlaufspläne

Die Fachspezifischen Bestimmungen spezifizieren die Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung für Lehramtsstudiengänge (LASPO 2015) im Hinblick auf diesen Geographiestudiengang und informieren über Ziele des Studiums, Kompetenzen (Lernergebnisse), Studienbeginn, Gliederung des Studiums, Regelstudienzeit, Zugang zum Studium, Ermittlung der Studienfachnote und der Gesamtnote.

Die Tabelle der Studienfachbeschreibung ist das für Studierende und Studieninteressierte wichtigste und zentralste Dokument. Es informiert über die einzelnen Bereiche und Unterbereiche, deren ECTS-Punkte, die dazugehörigen Module und Teilmodule sowie deren Prüfungen. Die Studienfachbeschreibung befindet sich als Anlage am Ende der Paragraphen der Fachspezifischen Bestimmungen.

Studienverlaufspläne sind beispielhafte Empfehlungen für den konkreten Verlauf eines Studiums. Sie werden auf Grundlage der Studienfachbeschreibung erstellt!

Kontakt

Institut für Geographie und Geologie
Am Hubland
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. G1 Hubland Nord, Geb. 86