Herzlich Willkommen auf der Website des Instituts für Geographie und Geologie der Universität Würzburg

Grenzübergang San Ysidro zwischen den USA (San Diego) und Mexiko (Tijuana)

 

Nichts bildet und kultiviert den gesunden Menschenverstand mehr als Geographie.
(Immanuel Kant in der Einleitung zu seinem Geographie-Kolleg)

 

 

ab WiSe 2015/16

Wegen Wartungsarbeiten an den Mittel- und Niederspannungsschaltanlagen ist eine komplette Abschaltung der Stromversorgung für Mittwoch 02.09.2015 von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr vorgesehen.

Frau Luzia HORNUNG:

„Vergleich von ENSO-Indizes und deren Verhalten bis 2099 auf Basis von CMIP3- und CMIP5-Modelldaten“

Prof. Dr. Bernd Zimanowski, Institut für Geographie und Geologie der Universität Würzburg:

"Vulkane - Gefahren aus der Tiefe"