piwik-script

English Intern
  • Lehrstühle und Arbeitsgruppen
Institut für Geographie und Geologie

Capacity Building



Unsere Aufgabe

Neben unseren alltäglichen Lehr- und Forschungstätigkeiten engagiert sich der Lehrstuhl für Fernerkundung auch in Aus- und Weiterbildungsinitiativen im Ausland. Ein gemeinsames Merkmal dieser Capacity Building Ereignisse ist seine Übertragbarkeit. Wir vermitteln die Grundlagen von geographischen Informationssystemen und Fernerkundung mit Hilfe von Open-Source-Software und stellen deren Anwendbarkeit sicher. Diese Initiativen dienen einem Tool zum Wissensaustausch, das die technische Entwicklung der Zielnationen sowie die Entwicklung neuer und für beide Seiten nützlicher Kooperationen fördert. In diesem Zusammenhang beteiligt sich der Lehrstuhl aktiv an der Entwicklung von Curricula an Universitäten von Partnerländern.

Wo waren wir?

Die vom Department of Remote Sensing geförderten Capacity Building-Initiativen finden an verschiedenen Orten der Welt statt. Neben Deutschland haben wir in Nordamerika, Afrika und Zentralasien unterrichtet.



Handlungsfelder


 Wasserwirtschaft und Landwirtschaft

Kontakt: christopher.conrad@uni-wuerzburg.de



Ökologie und Naturschutz

kontakt: martin.wegmann@uni-wuerzburg.de



Bildung und internationale Entwicklung

Kontakt: michael.thiel@uni-wuerzburg.de

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Lehrstuhl für Fernerkundung
Oswald-Külpe-Weg 86
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. G1
Hubland Süd, Geb. G1
Hubland Nord, Geb. 86
Hubland Nord, Geb. 86