piwik-script

English Intern
Institut für Geographie und Geologie

Landnutzung und Landbedeckung Fernerkundung für Wasserwirtschaft (2011)

Diese Seite ist auch in russischer Version verfügbar. 

Im August 2011 organisierte der Lehrstuhl für Fernerkundung des Instituts für Geographie und Geologie zusammen mit dem Geoforschungszentrum Potsdam (GFZ) einen Workshop zum Thema „Fernerkundung und Landbedeckung“. Der Kurs fand vom 15. bis 19. August 2011 am GFZ statt und richtete sich an Mitarbeiter verschiedener zentralasiatischer Institutionen, die sich mit Themen der Bewässerungslandwirtschaft befassen. Die dreizehn teilnehmenden Wissenschaftler kamen aus Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan.

Im Rahmen des vom Auswärtigen Amt geförderten CAWa – Projektes („Wasser für Zentralasien“) wurde Grundlagenwissen zur Fernerkundung vermittelt und zur Vertiefung in die Software ENVI eingeführt. Die Lehrveranstaltung wurde von Dr. Doris Klein  und Sylvia Lex durchgeführt. Die technische Organisation vor Ort oblag Stephan Duckert (GFZ) und Katy Unger-Shayesteh (GFZ).

In dem einwöchigen Intensivkurs wurde eine Einführung in die Fernerkundung gegeben sowie verschiedene Techniken zur Auswertung von Satellitendaten mit der Software ENVI gelehrt. Die Kursinhalte umfassten neben einfachen, grundlegenden Übungen auch eine Landbedeckungsklassifikation eines zentralasiatischen Bewässerungsgebietes sowie die Kartenerstellung und den Umgang mit GPS (Global Positioning System)-Empfängern. Alle Teilnehmer erhielten zum Schluss ein Zertifikat.


Weitere Informationen finden Sie hier.

Liste der Kursinhalte

Tag 1:

  • Theoretische Grundlagen der Fernerkundung
  • Einführung in die Software ENVI
  • Visuelle Interpretaion und Datenmanagement

Tag 2:

  • Geokorrektur, Atmosphärenkorrektur
  • GPS-Messungen
  • Verwendung von Feld-Referenzdaten

Tag 3:

  • Grundlagen der Klassifikation
  • Trainingdaten, Streudiagramme, Felddaten
  • Klassifikationsalgorithmen

Tag 4:

  • Vegetationsparameter
  • Vegetationsindizes, Zeitserien

Tag 5:

  • Postklassifikation
  • Accuracy AssessmentKartenerstellung
  • Einführung in das freizugängliche“Environmental Visualizationand Information System" (ELVIS) des Projektes CAWa

Schulungsmaterialien stehen auf Anfrage zur Verfügung.