piwik-script

Intern
    Geographische Gesellschaft Würzburg e. V.

    Saarland / Luxemburg 2019

    Fortbildungsexkursion 4.10. bis 6.10.2019
    Saarland – Metz – Lothringisches Industriegebiet – Süd-Luxemburg – Nordvogesen

    (Prof. Dr. H. Paeth, Dr. K. Schliephake, Dr. E. Amelingmeier)

    Fr. 4.10.
    Nach Saarbrücken. Treffen im Landtag und Diskussion mit Regionalplaner Dr. Martin Niedermeyer (Regierung Saarland) „Von der Schwerindustrie zur gewerblichen Diversifizierung – Perspektiven des Saarlandes". Stadtexkursion und Führung durch die Völklinger Hütte. An der Warndt vorbei nach Metz.

    Sa. 5.10.
    Vormittags Fußexkursion Metz: Kathedrale, Rue Serpenoise, neoromanischer Bahnhof. Mittags zu Kultur- und Industriestandorten beidseits der Mosel: Thionville/Diedenhofen-Hettange (mit Aufschluss Minette-Erze), ehemalige Hochöfen von Uckange nach Esch/Alzette. Treffen im Quartier Belval mit Prof. Dr. Marcus Hesse (Dept. Geographie, Univ. Luxemburg). Zurück nach Metz.

    So. 6.10.
    Durch die lothringische Hügel- und Teichlandschaft über Dieuze – Marsal in die Nordvogesen. Über Neuwiller durch das „Hanauer Land“ zum Industriestandort Reichshoffen (Eisenbahnfahrzeuge). Zurück nach Würzburg.

    Fotos: K. Schliephake