piwik-script

English Intern
    Institut für Geographie und Geologie

    Abel, Daniel, M.Sc.

    Lehrstuhl für Geographie - Physische Geographie

    Tel.: +49 931 31-85996
    Fax: +49 931 31-85544
    E-Mail: daniel.abel@uni-wuerzburg.de

    Institut für Geographie und Geologie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Campus Hubland Süd
    Geographiegebäude
    Zimmer 125

    • regionale Klimamodellierung
    • hydrologische Modellierung
    • globaler und regionaler Klimawandel
    • Dürrevorhersage
    • Schneehydrologie
    • Bodenhydrologie
    • angewandte Statistik

    ABEL, Daniel (laufend):
    Implementierung eines hochauflösenden hydrologischen Modells in das Regionalmodell REMO (Arbeitstitel)
    Mentoren: Univ.-Prof. Dr. Heiko Paeth, Univ.-Prof. Dr. Roland Baumhauer, Univ.-Prof. Dr. Birgit Terhorst

    Verbundprojekt WASCAL WRAP 2.0: Landoberflächenprozesse als Determinante des Klimawandels in Afrika - Szenarien, hochauflösende Modellierung und Entwicklung eines Datenportals für Interessengruppen (LANDSURF) - Teilprojekt 1

    Teilprojekt Klimaveränderungenssignale und -extreme, Entwicklung DSS-Web-Portal
    Drittmittelgeber BMBF / Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
    Laufzeit 06/2021 - 05/2024
    Projektleitung Univ.-Prof. Dr. Heiko Paeth
    Projektmitarbeiter
    Projektpartner
    • Dr. Michael Thiel – Institute of Geography and Geology, University of Würzburg (UNIWUE-R)
    • Dr. Torsten Weber and Dr. María Máñez Costa – Helmholtz-Zentrum Geesthacht, Climate Service Centre Germany, Hamburg (HZG-GERICS)
    • Prof. Dr. Christopher Conrad – Institute of Geosciences and Geography, University of Halle-Wittenberg (UNIHAL)
    • Dr. Benewinde Jean-Bosco Zoungrana – University Ouagadougou 1 Prof. Joseph Ki-Zerbo (UNIOUA), Ouagadougou, Burkina Faso
    • Dr. Gerald Forkuor – United Nations University (UNU), Accra, Ghana
    • Dr. Imoleayo Ezekiel Gbode – Federal University of Technology Akure (FUTA), Akure, Nigeria
    • Dr. Seydou B. Traore – AGRHYMET, Niamey, Niger
    Projektbeschreibung  
    Fördermaßnahme  

    Verbundprojekt Klimaanpassung: Anpassung an Trockenheit und Auswirkungen von El Nino im Zentralen Hochland in Vietnam, Teilprojekt 4: Klimatische Randbedigungen (Drought-ADAPT)

    Drittmittelgeber BMBF / Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
    Laufzeit 06/2021 - 05/2024
    Projektleitung Univ.-Prof. Dr. Heiko Paeth
    Projektmitarbeiter Daniel Abel, M.Sc.
    Projektpartner
    • Juliane Huth – Fernerkundungsdatenzentrum des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR)
    • Dr. Heiko Apel – GeoForschungsZentrum (GFZ) Potsdam
    • Felix Grimmeisen – SEBA Hydrometrie GmbH & Co. KG
    • Nadine Westphal – Hydroplan Ingenieur-Gesellschaft mbH
    • Bianca Reichel, Dr. Till Sterzel – Adelphi Research
    • Dr. Nguyen Nghia Hung – Southern Institute of Water Resources Research (SIWRR)
    • Dr. Lam Dao Nguyen – Ho Chi Minh City Space Technology Application Center (STAC) of the Vietnam National Space Center (VNSC)
    Projektbeschreibung  
    Projektwebsite  

    BigData@Geo: Big Data in der Geographie - Fortschrittliche Umwelttechnologien mittels AI im Web

    Drittmittelgeber Europäischer Fond für regionale Entwicklung, Regierung von Unterfranken
    Laufzeit 10/2017 - 09/2022
    Projektverbund EFRE "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung" Bayern 2014 – 2020
    Projektleitung
    Projektverwaltung Sophie-Luise Wollrab
    Projektmitarbeiter
    ehemalige Projektmitglieder
    Projektbeschreibung
    Kooperationspartner
    • Biolandhof Ernst Rauh, Giebelstadt
    • Bio-Weingut Schloss Saaleck, Hammelburg
    • Forstbetrieb Fürst zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg, Hafenlohr
    • Forstbetrieb Paul Freiherr von und zu Franckenstein, Ullstadt
    • Fürstlich Castell’sches Domänenamt, Castell
    • Gartenbau Alfred Hartmann, Mainsondheim
    • Main-Streuobst-Bienen e.G., Margetshöchheim
    • Obsthof Zörner, Dettelbach
    • Ökonomie der Abtei Münsterschwarzach, Schwarzach am Main
    • Schloss Gut Obbach, Euerbach-Obbach
    • Weingut Artur Steinmann, Sommerhausen
    • Weingut Roth, Wiesenbronn
    • Weingut Rudolf Fürst, Burgstadt am Main
    • Weingut Thomas Schwab und Martin Schwab GBR, Thüngersheim
    • Weingut Wirsching, Iphofen
    ehemalige Kooperationspartner
    • Mustea Quittenanbau - Biolandhof, Untereisenheim
    Ansprechpartner Univ.-Prof. Dr. Heiko Paeth

    seit 03/2018
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Geographie I - Physische Geographie, Institut für Geographie und Geologie, Universität Würzburg

    10/2015-03/2018
    Masterstudium „Angewandte Physische Geographie, Geosystemwandel und Geosystemschutz“, Universität Würzburg Schwerpunkt: Klimatologie Masterarbeit: „Influence of snow water equivalent on droughts and their predictability in the USA and Central Asia“

    11/2015-12/2017
    Hilfswissenschaftler am Lehrstuhl für Geographie I - Physische Geographie, Fachbereich Klimatologie

    10/2013-09/2017
    Tutor für Statistik I und Statistik II

    10/2012-10/2015
    Bachelorstudium „Geographie“, Universität Würzburg Schwerpunkt: Physische Geographie Bachelorarbeit: „Einfluss der Hebung des Tibetanischen Plateaus auf die Beziehung zwischen ENSO und Monsun in den Modellen ECHAM5 und REMO“

    Abel, D., Ziegler, K., Pollinger, F., and Paeth, H. (2021): “Weiterentwicklung der Bodenhydrologie im regionalen Klimamodell REMO und deren Einfluss auf die Simulation von Hitzewellen”. 39. Jahrestagung des Arbeitskreis Klima, Passau, Deutschland (05.-07.11.2021).

    Ziegler, K., Abel, D., Pollinger, F., and Paeth, H. (2021): “REMOLAND: Auswirkungen neuer konstanter Eingangsdaten auf Modellergebnisse des Regionalmodells REMO” (Posterbeitrag). 39. Jahrestagung des Arbeitskreis Klima, Passau, Deutschland (05.-07.11.2021).

    Pollinger, F., Allertseder, P., Abel, D., Ziegler, K., and Paeth, H. (2021): “Effekte von Flächenversiegelung in einem regionalen Klimamodell” (Posterbeitrag). 39. Jahrestagung des Arbeitskreis Klima, Passau, Deutschland (05.-07.11.2021).

    Abel, D., Ziegler, K., Pollinger, F., and Paeth, H. (2021): "Comparison of different infiltration schemes in the regional climate model REMO", EGU General Assembly 2021, online, 19–30 Apr 2021, EGU21-9874, https://doi.org/10.5194/egusphere-egu21-9874.

    Steininger, M., Abel, D., Ziegler, K., Krause, A., Paeth, H., and Hotho, A. (2021): "Deep Learning for Climate Model Output Statistics", EGU General Assembly 2021, online, 19–30 Apr 2021, EGU21-2175, https://doi.org/10.5194/egusphere-egu21-2175.

    Steininger, M., Abel, D., Ziegler, K., Krause, A., Paeth, H., Hotho, A. (2020): “Deep Learning for Climate Model Output Statistics”, Tackling Climate Change with Machine Learning Workshop at NeurIPS 2020, https://www.climatechange.ai/papers/neurips2020/7.

    Abel, D., Pollinger, F., Ziegler, K. & Paeth, H. (2020): Extension of the regional climate model REMO by a 5-layer soil scheme. EGU2020, https://doi.org/10.5194/egusphere-egu2020-2964.

    Ziegler, K., Pollinger, F., Abel, D. & Paeth, H. (2020): REMOLAND: New high-resolution surface boundary data for the regional climate model REMO and their impacts. EGU2020, https://doi.org/10.5194/egusphere-egu2020-3005.

    Pollinger, F., Ziegler, K., Abel, D. & Paeth, H. (2020): Effects of a new land surface parameterization scheme thermal extremes in a Regional Climate Model. EGU2020, https://doi.org/10.5194/egusphere-egu2020-16320.

    Ziegler, K., Pollinger, F., Abel, D. & Paeth, H. (2019): REMOLAND: Verbesserung des Landoberflächenmoduls in REMO durch Einbindung von neuen höher aufgelösten Datensätzen für die statischen Landoberflächenparameter. 38. Jahrestagung des Arbeitskreis Klima, Jesteburg, Deutschland (25.-27.10.2019).

    Abel, D., Pollinger, F., Ziegler, K. & H. Paeth (2019): REMOLAND: Die Erweiterung von REMO um ein 5-Schichten-Bodenschema. 38. Jahrestagung des Arbeitskreis Klima, Jesteburg, Deutschland (25.-27.10.2019).

    Abel, D., Pollinger, F., Ziegler, K. & H. Paeth (2019): REMOLAND: Die Erweiterung von REMO um ein 5-Schichten-Bodenschema zur Verbesserung der Bodenhydrologie. 51. Jahrestagung des Arbeitskreis Hydrologie, Heidelberg, Deutschland (21.-23.11.2019).